Marija Frick Bücher Telefonate mit Charly

Telefonate mit Charly

Auf der Suche nach Informationen über altchinesische Ernährungslehre stößt die Verwaltungsangestellte Marija im Internet auf eine kleine Homepage. Aus der telefonischen Bestellung eines Ernährungsbuchs entwickeln sich sechs Jahre lang Telefonate mit dem unkonventionellen und exzentrischen taoistischen Meister Charly über den Mut alleine zu stehen, sich selbst zu vertrauen, plötzliche Armut, unbedingtes Glück und den Sinn des Lebens. Ohne dass sich Marija und Charly jemals sehen, entsteht eine tiefe Meister-Schüler-Beziehung, die Marija über die Schule der Provokation an ihre äußersten Grenzen und schließlich zu sich selbst führt.

Alexander Frick Cooler Alltag Buch

Cooler Alltag

»Jeder einzelne Moment unseres Lebens ist absolut außergewöhnlich. Wenn wir mit diesem Bewusstsein unserem Alltag begegnen, dann erschaffen wir damit einen komplett unalltäglichen Alltag, der nicht vom restlichen Leben getrennt ist«.
Im zweiten Buch der Cool-Serie stellt Alexander Frick sechzehn innere Übungen für einen bewussten Alltag vor und zeigt anhand vieler Beispiele, was es bedeutet, mentale Achtsamkeit zu kultivieren und wie damit die Voraussetzung für ein glückliches Leben aus der Mitte geschaffen wird. Mit Illustrationen des Berliner Comiczeichners und Illustrators Olaf Bartoschek.

Alexander Frick Bücher Der coole Weg

Der coole Weg

»Wir können uns die Wellen des Lebens nicht immer aussuchen. Aber wir können lernen, auf ihnen zu surfen«.
Bei sich selbst ankommen. Und das lieber heute als morgen. In diesem praxisorientierten Ratgeber zeigt der Autor Alexander Frick:
- 10 Wegweiser für ein bewusstes Leben
- zahlreiche anschauliche Beispiele
- Praktische Übungen zu jedem Wegweiser
- viele konkrete Tipps zur Erfolgskontrolle
Alltagsnah und leicht verständlich werden die »Vier Säulen eines stabilen Lebenshauses« anhand der großen Lebensthemen erklärt. Der coole Weg kann beginnen.

Alexander Frick Bücher Die Weisheit des Wellenreiters

Die Weisheit des Wellenreiters

»Nicht wir gestalten das Leben, sondern das Leben gestaltet sich selbst – durch uns hindurch. Dem nicht im Wege zu stehen – das ist die Kunst des Flows!«
Unser Innerstes ist bereits frei!
Diese so schlichte wie befreiende Wahrheit kann aber aufgrund von Vorstellungen und der Macht des konditionierten Denkens nicht erkannt werden.
Mr. Wilson (Alexander Frick) zeigt in jungen, heilsam-provokativen Worten, dass es bei dem Weg der Umkehr hin zum Surfen der Lebenswellen nicht um das Anhäufen von weiterem Wissen, sondern gerade um das radikale und restlose Aufgeben aller erfundenen Vorstellungen geht. 
Durch die Erkenntnis, dass wir wie ein Wellenreiter lernen können, unsere individuellen Wellen des Lebens zu erkennen und zu surfen, kann sich jeder Impuls durch uns so ausdrücken, dass das Angekommen-Sein im Leben körperlich als Flow erfahren und die rein gedankliche Trennung zwischen uns und dem Leben aufgehoben werden kann.

Wonach suchst Du? Und wo glaubst Du es zu finden? In diesen Buch? Nein, auch Alexander wird Dir die Antwort nicht verraten - doch dafür gibt er Dir den Fingerzeig in die richtige Richtung: Das Leben hat Dich schon längst gefunden. Jetzt liegt es an Dir, auf seinen Wellen zu reiten!
Muho, ehem. Abt des zen-buddhistischen Klosters Antaiji, Japan


Für alle, die sich nicht damit zufrieden geben, eine Frage beantwortet zu bekommen, sondern einen Zugang zum Leben und zu ihrer wahren inneren Natur suchen,
um so eigene Antworten zu finden.
Dao-Meister Karl-Heinz Fietzek